Wellness/Prävention

Die Anwendung der Massage, des Naturmagneten und der LifeWave Pflastertechnologie dient dem Wohlbefinden, der Entspannung und Stimulierung der Selbstregulationskräfte. Die Anwendungen ersetzen deshalb nicht den Gang zu einem Arzt oder Heilpraktiker!

Servicezeiten

Nach telefonischer Vereinbarung

Sie erreichen mich telefonisch

+49(0)851 20151464 oder nutzen Sie dieses Kontaktformular.

 

Silent Nights

Silent Nights

  • Verbesserte Sauerstoffaufnahme
  • Erhöht die Melatonin Produktion, (Melatonin ist ein Hormon das für den Tag-Nacht Rythmus des menschlichen Körpers zuständig ist, es wird in der Dunkelheit produziert)
  • Eine natürliche Alternative für besseren Schlaf
  • Bequem und einfach anzuwenden
  • Ideal auf Reisen
  • Verbessert die Schlafqualität und- Quantität
  • Für erholsamen Schlaf

Anwendung

  • Schlafstörungen
  • Wenn sie morgens schlecht aus dem Bett kommen oder lange brauchen um wach zu werden
  • Wenn Sie nachts oft aufstehen müssen, z.B.: Mütter zu ihren Babys usw…hier hilft Silent Nights damit sie wieder rascher einschlafen können
  • Bewährt bei Parkinsonpatienten
  • Bei Stress – Angstzuständen – Depressionen
  • Zur Meditation
  • Für Kinder die in der Nacht öfters Munter werden
  • Wird auch bei ADHS geklebt
  • Für Männer und Frauen die in der Nacht Arbeiten müssen

Wichtig

Bei Einschlafschwierigkeiten bzw. starken Schlafstörungen sollten Sie den Pflaster bereits am frühen Abend kleben. Bei massiven Schlafproblemen hat es sich bewährt, tagsüber Y-Age Aeon zu kleben und nachts Silent Nights. Die Wirkung wird verstärkt.

 

Bei gesundheitlichen Problemen besuchen Sie bitte zuerst Ihren Arzt, bevor Sie LifeWave verwenden.Es werden keine Heilaussagen oder gar Heilversprechen getroffen.

 

 

Persönliche Anmerkung:

 

In meinem Umfeld habe ich die Erfahrung gesammelt, dass sich zusätzlich das Y-Age AEON Pflaster positiv auswirkt.

 

Ebenso ist es empfehlenswert (wenn man tagsüber sehr müde, erschöpft und unkonzentriert ist) am Tage das  ENERGY ENHANCER Pflaster zu kleben. 

 

Da jeder einzigartig ist, wird sich bei der Anwendung zeigen, welche Variante die größtmögliche Verbesserung bringt. Das kommt auch immer auf die Ursache an. Wenn z. B. Stress die Ursache ist, kann es sich beispielsweise herauskristallisieren, dass Sie nur noch alle 4 Tage ein Aeon zu kleben brauchen. Ich berate Sie gerne, damit Sie die passende Variante ausprobieren können. 

 

ePaper
Teilen:
Broschüre Silent Night.pdf
PDF-Dokument [141.7 KB]

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

JETZT MEHR ERFAHREN

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind